Alpin Harzer Zwergen Cup Presse

Spannende Skirennen für die Jüngsten / Harzer-Zwergen-Cup

Zwergencup am kommenden Samstag und Sonntag am Wurmberg

Aktuell schaffen ergiebige Schneefälle die Grundlage für weitere Kinderskirennen im Harz. Der LSKW Bad Lauterberg und der 111 NN Braunschweig richten am kommenden Samstag/Sonntag  05.02. und 06.02.2022 zwei Rennen zur alpinen Nachwuchsserie des Harzer-Zwergen-Cup (HZC) aus. Die Wurmbergseilbahn in Braunlage stellt eine Piste am Hexenritt als Austragungsort zur Verfügung. Ab 7:15h ist Leben am Berg. Die Starts sind für 8:30h vorgesehen.

Es können Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2018 starten, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich! Die Rennen werden speziell für Kinder die gerade Skifahren gelernt haben oder bereits fortgeschrittenes Können zeigen, veranstaltet.

Die Veranstalter LSKW Bad Lauterberg und NN 111 Braunschweig wünschen sich regen Zuspruch. Man ist sehr optimistisch, da bereits das erste Rennen dieser Rennserie rund 60 Rennläufer auf den Wurmberg gelockt hatte. Talentierte und interessierte Kinder können hier erste Erfahrungen in einem kindgerechten Rennen für Einsteiger sammeln.

Die Rennserie umfasst insgesamt sechs Rennen mit Einzel- und Gesamtwertung. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die Erstplatzierten der verschiedenen Jahrgangsstufen erhalten Medaillen. Bei den Starter U12 ist das Reglement etwas anspruchsvoller. Hier will man einen Übergang vom Breitensport zum Leistungssport erreichen. Daher zählen in die Gesamtwertung in dieser Altersklasse zum Beispiel auch überregionale U12 Kids-Cross Rennen und die Niedersächsischen Meisterschaften. Aus der HZC-Rennserie heraus haben sich in den letzten Jahren auch immer wieder Leistungssportler entwickelt, die den Harz bei überregionalen Rennen vertreten. In erster Linie sollen diese Rennen aber die Freude am Skifahren fördern.

Zur Durchführung ist ein starker Partner Notwendig. Die Wurmbergseilbahn ist ein großer Förderer des alpinen Rennsports unserer Region. Zur Herstellung der Pisten, gerade unter diesen Bedingungen, ist modernste Technik notwendig und es braucht entsprechende Erfahrung. Wir hoffen also auf gute Pisten und spannende Rennen. 

Alle Informationen auf der Homepage des NSV unter www.nds-skiverband.de oder für Samstag bei Dirk Daske Skiwart LSKW Bad Lauterberg Tel.: 0151 16508880   skiwart@lskw.de und Sonntag Sabine Barnert-Quoll Skiwart SC 111NN Braunschweig Tel. 0152 09875174. Meldungen bitte bis Donnerstag 18:00 h. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Rennbeginn vor Ort möglich. Weitere Renntermine sind für den 19.02. u. 27.02.2022 in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.